Wundbehandlung

Aus Dokumentation meinpflegedienst.com
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einführung

Die Wundbehandlung ist die Beurteilung, Reinigung und Versorgung von Wunden. Die Wundbehandlung kann individuell für einen Klienten mit wenigen Mausklicks erstellt werden.

Navigation

Wundbehandlung ist in der Navigation unter WUNDBEHANDLUNG zu finden.

Wundbehandlung Navigation 1.jpg

Verwendung

Wundbehandlung wird in folgenden Bereichen verwendet:

Mit Hilfe der Klientenmappe, können Sie die Wundbehandlung Ihres Klienten verwalten.

Liste der Wundbehandlung

Aus der Navigation (WUNDBEHANDLUNG) gelangt man direkt in die Liste der Wundbehandlung. In der ersten Ansicht der Wundbehandlung werden die aktiven Wundbehandlungen der Klienten angezeigt.

Wundbehandlung liste 1.jpg

Funktionen

Folgende Funktionen sind in der Übersicht der Wundbehandlung verfügbar:

  1. Wundbehandlung anlegen
  2. Wundbehandlung anzeigen
  3. Aktionen
    1. Archivieren
    2. Reaktivieren
    3. Löschen
  4. Filter
  5. Drucken

Wundbehandlung liste funktionen 1.jpg

Wundbehandlung anlegen

Ein neue Wundbehandlung wird wie folgt angelegt:

  1. Button "ANLEGEN" betätigen
  2. In dem angezeigten Dialog den jeweiligen Klienten auswählen, für den die Wundbehandlung erfasst werden soll
  3. Button "ANLEGEN" betätigen
  4. In dem angezeigten Formular Daten der Wundbehandlung erfassen (siehe Wundbehandlung ändern)
  5. Button SPEICHERN betätigen

Wundbehandlung anlegen

Wundbehandlung anzeigen

Ein Wundbehandlung wird wie folgt angezeigt:

  1. Wundbehandlung in der Liste mit einem Mausklick auswählen
  2. Button ANZEIGEN betätigen

oder

  1. Wundbehandlung in der Liste mit einem Mausdoppelklick auswählen

Aktionen

Die Verwendung von Aktionen ist im Anwendungsaufbau beschrieben.

Filter

Die Verwendung von Filter ist im Anwendungsaufbau beschrieben.

Drucken

Aus der Liste der Wundbehandlung sind folgende Ausdrucken vorhanden:

  1. Liste der Wundbehandlungen
  2. aktuelle Ansicht

Wundbehandlungen liste drucken 1.jpg

Wundbehandlung anzeigen

Funktionen

Folgende Funktionen sind in der Anzeige der Wundbehandlung verfügbar:

  1. Wundbehandlung ändern
  2. Folge Wundbehandlungen erstellen
  3. Drucken
  4. Senden


Wundbehandlung funktionen 1.jpg

Wundbehandlung ändern

  1. Button ÄNDERN betätigen
  2. Daten der Wundbehandlung anpassen/erfassen (siehe Wundbehandlung erfassen)
  3. Button SPEICHERN betätigen


Durch Auswahl oder Eingabe können Angaben zu folgenden Punkten der Wundbehandlung vorgenommen werden:

Wundbehandlung.ändern 1.jpg

  1. Erstellungsdatum - wird automatisch ermittelt (Datum kann geändert werden)
  2. Bild einfügen (es können zwei Bilder zu einer Wundbehandlung angelegt werden)
  3. Wundart und Lokalisation erfolgt durch Auswahltaste
  4. Wundbeschreibung (teils mittels Tastatur eingeben. (Durchmesser, Länge, Breite, Tiefe; wird mittels Tastatur eingegeben.
  5. Pflegeanweisung (mittels Tastatur eingeben)
Das Hinzufügen und löschen der Textbausteine-Wundbehandlung ersehen sie in der Beschreibung Textbausteine Wundbehandlung anlegen)

Folge Wundbehandlung erzeugen

  1. Button FOLGE WUNDBEHANDLUNG betätigen
  2. Daten der Folge Wundbehandlung anpassen/erfassen (siehe Wundbehandlung erfassen)
  3. Button SPEICHERN betätigen
Bei der Erstellung einer Folge Wundbehandlung werden die Daten der vorherigen Wundbehandlung übernommen. Sobald eine Folge Wundbehandlung erstellt wird, 
wird die vorherige Wundbehandlung archiviert.

Senden

Das senden der Dokumente für Ihren Klienten ist auch aus meinpflegedienst.com möglich. Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Senden E-Mail
  2. Senden Fax


Das Senden funktioniert wie folgt:

Jeder Pflegedienst kann bis zu 100 Faxe monatlich senden. Es können alle Ausdrucke zu einem Klient gefaxt werden.

Fax senden:

Zu jedem Fax können Sie ein Anhang hinzufügen, den es für die Kategorie zum auswählen gibt.
Die Faxnummer kann manuell angegeben werden oder aus der Liste der Faxnummer, die zu
einem Klient bereits gepflegt sind, ausgewählt werden.

E.Mail senden:

Zu jeder E-Mail können Sie ein Anhang hinzufügen, den es für die Kategorie zum auswählen gibt.
In dem Feld "Von:", kann man nur die E-Mail-Adresse des Pflegedienstes auswählen.
In dem Feld "An:"  kann aus der Liste der bereits gepflegten E-Mails des
Klienten ausgewählt werden, oder auch manuell eingegeben werden.

Drucken

Aus der Wundbehandlung sind folgende Ausdrucken vorhanden:

  1. Wundbehandlungen
  2. Wundbericht
  3. Wundversorgungsverlauf
  4. Wundverlauf

Wundbehandlungen drucken 1.jpg

Wundbehandlung erfassen

In der Erfassung der Wundbehandlung sind folgende Daten zu pflegen:

  1. Erstellungsdatum - wird automatisch ermittelt
  2. Bild einfügen (es können zwei Bilder zu einer Wundbehandlung angelegt werden)
  3. einzelne Kategorien beantworten/erfassen
  4. zum Ende der Erfassung den Button SPEICHERN betätigen

Wundbehandlung erfassen 1.jpg

Wundart und Lokalisation sind per Auswahltaste auszuwählen
Wundbeschreibung (teils mittels Tastatur eingeben. (Durchmesser, Länge, Breite,  Tiefe; wird mittels Tastatur eingegeben.
Pflegeanweisung (mittels Tastatur eingeben)

Wundbehandlung in der Klientenmappe

Aus dem Stammdaten ihres Klienten gelangen Sie auch zur Wundbehandlung durch klicken des Tab-Reiter WUNDBEHANDLUNG

Wundbehandlung klientenmappe 1.jpg