Risikoskalen

Aus Dokumentation meinpflegedienst.com
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einführung

In meinpflegedienst.com ist die computerunterstützte Erfassung von Risikoassessments sowie den Risikoskalen integriert. Dadurch legen Sie einen wichtigen Grundstein für die individuelle Beratung und Pflegeplanung Ihrer Klienten.

Die Risiko-Skalen sind Einschätzungen für folgende Skalen:

  1. Atemskala
  2. Braden-Skala
  3. ECPA-Schmerzskala
  4. Sturzrisko-Skala
  5. Modifizierte Thrombose-Risikoeinschätzung

Navigation

Risikoskalen sind in der Navigation unter "RISIKOSKALEN" zu finden.


Risikoskalen navigation.jpg

Verwendung

Risikoskalen werden in folgenden Bereichen verwendet:

Aus der Klientenmappe kann man direkt die Risikoskalen des Klienten verwalten.

Liste der Risikoskalen

Aus der Navigation (RISIKOSKALEN) gelangt man direkt in die Liste der Risikoskalen. In der ersten Ansicht der Risikoskalen werden die aktiven Risikoskalen der Klienten angezeigt.

Risikoskalen liste 1.jpg

Funktionen

Folgende Funktionen sind in der Übersicht der Risikoskalen verfügbar:

  1. Risikoskalen anlegen
  2. Risikoskalen anzeigen
  3. Aktionen
    1. Archivieren
    2. Reaktivieren
    3. Löschen
  4. Filter
  5. Drucken
  6. Excel
  7. Notizen

Risikoskalen funktion 1.jpg

Risikoskalen anlegen

Eine neue RISIKOSKALA wird wie folgt angelegt:

  1. Button ALEGEN betätigen
  2. Wählen Sie die entsprechende Risiko-Skala aus. Folgende Skalen sind vom System aus vorhanden:
    1. Atemskala
    2. Braden-Skala
    3. ECPA-Schmerzskala
    4. Sturzrisko-Skala
    5. Modifizierte Thrombose-Risikoeinschätzung
  3. In dem angezeigten Dialog den Klienten auswählen für den die Risikoskala erfasst werden soll
  4. Button ANLEGEN betätigen
  5. In dem angezeigten Formular Daten der Risikoskala erfassen (siehe Risikoskalen ändern)
  6. Button SPEICHERN betätigen

Anamnese anlegen

Risikoskala anzeigen

Eine Risikoskala wird wie folgt angezeigt:

  1. Risikoskala in der Liste mit einem Mausklick auswählen
  2. Button "ANZEIGEN" betätigen

oder

  1. Risikoskala in der Liste mit einem Mausdoppelklick auswählen

Aktionen

Die Verwendung von Aktionen ist im Anwendungsaufbau beschrieben.

Filter

Die Verwendung von Filter ist im Anwendungsaufbau beschrieben.

Drucken

Aus der Liste der Risikoskalen sind folgende Ausdrucken vorhanden

  1. aktuelle Ansicht

Risikoskalen drucken 1.jpg

Risikoskala anzeigen

Folgende Funktionen sind in der Anzeige der Skalen verfügbar:

  1. Zurück zur Liste
  2. Risikoskala ändern
  3. Folge Planung
  4. Drucken
  5. Senden
  6. Notiz

Risikoskalen anzeigen 1.jpg


Risikoskala ändern

  1. Button "ÄNDERN" betätigen
  2. Daten der Risikoskala anpassen/erfassen (siehe Risikoskala erfassen)
  3. Button "SPEICHERN" betätigen

Risikoskala ändern 1.jpg

Planung nächste Periode erzeugen

  1. Button "NÄCHSTE PERIODE" betätigen
  2. Daten anpassen/erfassen (siehe Anamnese erfassen)
  3. Button "SPEICHERN" betätigen

Bei der Erstellung einer neuen Periode, werden die Daten der vorherigen Periode übernommen. Sobald eine neue Periode erstellt wird, wird die vorherige Periode archiviert. Die archivierten Perioden können Sie über den Filter unter "ARCHIVIERTE RISIKOSKALEN" einsehen.

Risikoskala in der Klientenmappe

Aus dem Stammdaten ihres Klienten gelangen Sie auch zu den Risikoskalen durch klicken des Tab-Reiter RISIKOSKALA

Risikoskalen Klientenmappe 1.jpg