Arbeitszeitkonto

Aus Dokumentation meinpflegedienst.com
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einführung

In meinpflegedienst.com können Sie zu den jeweiligen Mitarbeiter ein Arbeitszeitkonto für das gesamte Jahr erfassen.

Folgende Daten werden im Arbeitszeitkonto erfasst:

  1. Übertrag Vormonat (Std.)
  2. Soll Std. werden automatisch ermittelt nach Angaben bei den Mitarbeiter unter Tab-Reiter Arbeitszeit/Gehalt
  3. Ist Std.
  4. Urlaubstage
  5. Krankheitstage

Navigation

Das Arbeitszeitkonto finden Sie in der Navigation unter MITARBEITER.

  1. Mitarbeiter markieren
  2. Button Anzeigen betätigen oder mit Doppelklick den Mitarbeiter anzeigen lassen
  3. Tab-Reiter "Arbeitszeitkonto" betätigen


Navigation Mitarbeiter Arbeitszeitkonto.jpg

Verwendung

Das Arbeitszeitkonto wird in folgenden Bereichen verwendet:

Funktionen

Folgende Funktionen sind im Arbeitszeitkonto verfügbar:

  1. Ändern
  2. Jahr (Kalender)
  3. Drucken
  4. Excel
  5. Suche

Mitarbeiter Arbeitszeitkonto Funktionen.jpg

Arbeitszeitkonto

Nach dem anklicken des Arbeitszeitkontos, sehen Sie in tabellarischer Reihenfolge das Arbeitszeitkonto des gewählten Mitarbeiters (siehe abb.↓)

Mitarbeiter Arbeitszeitkonto erfassen .jpg


  1. Spalte die Monate vom ganzen Jahr
  2. Übertrag Vormonat
  3. SOLL
  4. IST
  5. Bezahlte Überstd.
  6. Differenz
  7. Urlaubstage
  8. Sonderurlaub
  9. Krank
  10. Abg. (ja oder nein)


Um einen neuen Eintrag entweder zu erstellen oder zu editieren, klicken Sie auf den Ikons ( ) des gewünschten Monates.

  1. Markieren den Monat
  2. Button Ändern betätigen

Mitarbeiter Arbeitszeitkonto ändern.jpg


Es öffnet sich nun folgendes Fenster.(siehe abb.↓)

Mitarbeiter Arbeitszeitkonto erfassen 1.jpg



Arbeitszeit (Angaben in Stunden) SOLL-Std. werden automatisch durch die Arbeitszeitangaben beim Mitarbeiter ermittelt. IST -Std. werden automatisch ermittelt, sobald der IST-Dienstplan für den Monat erfasst wurde. Differenzen: Stunden werden automatisch ermittelt, sobald die Soll und IST-Std. erfasst worden sind.

Abwesenheiten (Angaben in Tagen) geben sie manuell ein, diese werden in den Arbeitszeitkonto übernommen:

-Urlaub -Sonderurlaub -Krank


Nachdem Sie die jeweiligen Daten eingegeben haben, erfolgt die Datenübernahme. Damit die Eingaben übernommen werden können, muss der Monat abgeschlossen werden. Bitte setzen Sie hierfür ein Häkchen und speichern Sie bitte anschließend ab.

Drucken

Im Arbeitszeitkonto sind folgende Ausdrucke vorhanden:

  1. Arbeitszeitkonto
  2. aktuelle Ansicht

Mitarbeiter Arbeitszeitkonto Drucken.jpg