Anamnese

Aus Dokumentation meinpflegedienst.com
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einführung

Es handelt sich bei der Pflegeanamnese in der Regel um eine ausführliche, strukturierte Datenerhebung bzw. eine Checkliste. Die Pflegeanamnese ist Voraussetzung für "die Realisierung des Pflegeprozesses und dient dazu da, das Fundament für eine optimale Pflegeplanung und Pflegepraxis anzulegen. Alle folgenden Schritte im Pflegeprozess sowie die Qualität der Pflege insgesamt hängen von der Nachvollziehbarkeit und Verlässlichkeit der Situationseinschätzung ab.

Die Anamnese kann für Klienten mit ein wenigen Mausklicks individuell erstellt werden. Zudem können auch, abgesehen von den vorgesehenen Textbausteinen, eigene Textbausteine erfasst sowie klientenbezogene Texte verfasst werden.

Navigation

Anamnese ist in der Navigation unter ANAMNESE zu finden.

Anamnese navigation 1.jpg

Verwendung

Anamnese wird in folgenden Bereichen verwendet:

In der Klientenmappe können Sie die Anamnese Ihrer Klienten verwalten.

Liste der Anamnesen

Aus der Navigation "ANAMNESE" gelangen Sie in die Listen der Anamnesen. In der ersten Ansicht der Anamnesen werden die aktiven Anamnesen der Klienten angezeigt.

Anamnese liste 1.jpg

Funktionen

Folgende Funktionen sind in der Übersicht der Anamnese verfügbar:

  1. Anamnese anlegen
  2. Anamnese anzeigen
  3. Aktionen
    1. Archivieren
    2. Reaktivieren
    3. Löschen
  4. Filter
  5. Drucken
  6. Excel
  7. Notiz
  8. Suche

Anamnese liste funktionen 1.jpg

Anamnese anlegen

Ein neue Anamnese wird wie folgt angelegt:

  1. Button Anlegen betätigen
  2. In dem angezeigten Dialog den Klienten auswählen für den Anamnese erfasst werden soll
  3. Button ANLEGEN betätigen
  4. In dem angezeigten Formular Daten der Anamnese erfassen (siehe Anamnese erfassen)
  5. Button SPEICHERN betätigen

Anamnese anlegen

Anamnese anzeigen

Ein Anamnese wird wie folgt angezeigt:

  1. Anamnese in der Liste mit einem Mausklick auswählen
  2. Button ANZEIGEN betätigen

oder

  1. Anamnese in der Liste mit einem Mausdoppelklick auswählen

Aktionen

Die Verwendung von Aktionen ist im Anwendungsaufbau beschrieben.

Filter

Die Verwendung von Filter ist im Anwendungsaufbau beschrieben.

Drucken

Aus der Liste der Anamnesen sind folgende Ausdrucke vorhanden:

  1. Liste der Anamnesen
  2. aktuelle Ansicht

Anamnese liiiste drücken 2.jpg

Anamnese anzeigen

Funktionen

Folgende Funktionen sind in der Anzeige der Anamnese verfügbar:

  1. Zurück zur Liste
  2. Anamnese ändern
  3. Folge Planung erstellen
  4. Drucken
  5. Senden
  6. Notiz

Anamnese funktion 1.jpg

Anamnese ändern

  1. Button "ÄNDERN" betätigen
  2. Daten der Anamnese anpassen/erfassen (siehe Anamnese erfassen)
  3. Button "SPEICHERN" betätigen

Anamnese ändern 1.jpg

Folge Anamnese erzeugen

  1. Button "FOLGE PLANUNG" betätigen
  2. Daten der "Folge Anamnese" anpassen/erfassen (siehe Anamnese erfassen)
  3. Button "SPEICHERN" betätigen
Bei der Erstellung einer Folge Anamnese werden die Daten der vorherigen Anamnese übernommen. Sobald eine Folge Anamnese erstellt wird, 
wird die vorherige Anamnese archiviert.

Senden

Das senden der Dokumente für Ihren Klienten ist auch aus meinpflegedienst.com möglich. Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Senden E-Mail
  2. Senden Fax


Das Senden funktioniert wie folgt:

Es können alle Ausdrucke zu einem Klient gefaxt werden.

Fax senden:

Zu jedem Fax können Sie einen Anhang hinzufügen. In der Unterkategorie suchen Sie sich den Anhang aus, der in diesem Fall anzuhängen ist.
Die Faxnummer des Empfängers kann manuell eingegeben oder aus der Liste der Faxnummer, die zu
einem bestimmten Klienten bereits hinterlegt worden sind, ausgewählt werden.

E.Mail senden:

Zu jeder E-Mail können Sie einen Anhang hinzufügen, den es für die Kategorie zum auswählen gibt.
In dem Feld "Von:" wird ausschliesslich die E-Mail-Adresse des Pflegedienstes angegeben.
In dem Feld "An:"  kann aus der Liste der bereits hinterlegten E-Mail-Adressen des jeweiligen
Klienten ausgewählt oder auch manuell eingegeben werden.

Drucken

Aus der angezeigten Anamnese ist folgender Ausdruck vorhanden:

  1. Anamnese


Anamnese drucken 1.jpg

Anamnese erfassen

In der Erfassungsmaske der Anamnese sind folgende Daten einzugeben:

  1. Erstellungsdatum angeben
  2. einzelne Fragen in den Kriterien beantworten
  3. zum Ende der Erfassung den Button "SPEICHERN" betätigen


Anamnese ändern 1.jpg

 Die Anamnese können Sie mit der Auswahltaste erstellen oder manuell mittels Tastatur erfassen.
 Bei den Auswahlmöglichkeiten stehen Ihnen nur die Textbausteine zur Verfügung, die im Programm bei Textbaustein-Anamnese erfasst worden sind.
 Sie können bis zu 8 Textbausteine zu einer Kategorie im Programm hinzufügen. 
 Das Hinzufügen neuer Textbausteine siehe Beschreibung Textbausteine Anamnese)

Anamnese in der Klientenmappe

Aus den Stammdaten ihres Klienten gelangen Sie auch zur Anamnese durch klicken des Tab-Reiter ANAMNESE

Anamnese Klientenmappe 1.jpg